Project

General

Profile

Wiki

Zuerst mal der link zum Original auf englisch:
http://sauerbraten.org/docs/editref.html

Ich werde hier nicht alle Befehle übersetzen, da dies vor Allem eine Anleitung für Beginner sein soll.
Wer sich eingehender mit dem Mappen beschäftigen will, wird sicher auch im englischen Original Hilfe finden.

Editing allgemein

Befehle:
"editdrag" Wählt den cube auf dem der Mauszeiger steht aus, kann auch mit einem linken Mausklick erfolgen.
"selcorners" Markiert die Ecken eines Cubes, ebenso: mittlere Maustaste.
Einen markierten Cube kann man nun mit dem Mausrad verschieben. Beim Schieben von sich weg verschwinden die Cubes in dieser Richtung, beim Heranziehen
werden Cubes in der Zugrichtung erzeugt. Wird nur die markierte Ecke geschoben, verformt sich der Cube in die Schubrichtung. Geschoben kann die Ecke
jeweils um 8 Einheiten werden. Verschobene Ecken können auf die gleiche Weise auch wieder herangezogen werden.
"gridpower N" N gibt die Größe der Markierung eines Cubes an. Alternativ bei gedrückter "G" Taste mit dem Mausrad scrollen.
"flip" Rotiert den markierten Cube horizontal über die Markierungsrichtung. Alternativ: Cube markieren und "x" tippen.
"rotate D" Dreht den Cube vertikal um die Markierungsrichtung (D= Wert mal 90°). Alternativ: Cube markieren und "r" gedrückt halten und mit dem Mausrad scrollen.
"undo" Macht das letzte editing rückgängig. Alternativ "u" Funktioniert nur im singleplayer editing.
"copy" Kopiert selektierte Cubes.
"paste" Fügt die vorherige Kopie ein.
"editcopy"
"editpaste"
- Wenn nicht explizit eine "Entität" markiert ist, wird nur der Cube kopiert.
- Sind mehrere Entitäten markiert, wird nur die zuletzt markierte kopiert. Editpaste erzeugt eine neue Entität, wenn
keine markiert ist. Sind allerdings Entitäten markiert und Editpaste wird eingegeben, werden alle markierten durch die Kopie ersetzt.
- Sind sowohl Cube als auch Entität markiert, wird durch editcopy beides kopiert und kann durch editpaste auch beides
eingefügt werden.
"replace" Die letzte Texturänderung wird auf alle Texturen der selben soeben ersetzten angewendet.
"replacesel" Die letzte Texturänderung wird auf alle Texturen der selben soeben ersetzten im gesamten markierten Bereich angewendet.
"gotosel" Fürht den Editor zur Position des selektierten Cubes.